Direkt zum Hauptbereich

Posts

Neu auf Zimtstreusel

Kekschen für Häschen

Hallo liebe Leser,
der Frühling ist da! Draußen wird es endlich wärmer, die Tage werden länger und die Bäume tragen ihr schönstes Kleid. Endlich bekommt man auch Lust auf Ostern. Ich finde es immer nervig, wenn direkt nach Weihnachten schon die ersten Schoko-Hasen und Ostereier in den Regalen zu finden sind. Beim Gang durch einen Supermarkt ist mir auch aufgefallen, wie teuer manche Produkte geworden sind. Für ein paar Marken-Gelee-Eier muss man zum Teil schon um die 4,50 € zahlen und der Inhalt ist überschaubar. Dabei kann man sein Osternest auch ganz toll mit Selbstgemachtem füllen wie das folgende Rezept für Osterplätzchen zeigt. Man spart dadurch nicht nur Geld, sondern schenkt auch etwas Persönliches mit ganz Herz.


Folgende Zutaten benötigt ihr für die Osterplätzchen:
500 g Mehl
250 g Zucker
1 Pck. echtes Vanillezucker
250 g weiche Butter
2 Eier
1/2 Pck. Backpulver
Liebe und Zeit

Ganz einfach alle Zutaten so lange verkneten bis ein schöner Teig entsteht (Reihenfolge oder Sonsti…

Aktuelle Posts

Schoko... Schoko... Schokoladen-Haferkekse

Vegane Apfel-Zimtschnecken

Es crumbelt gewaltig bei Zimtstreusel

Bunte Mini-Amerikaner

Der superleckere Fünf-Minuten-Kuchen

Backmischung für M&Ms Cookies von "Backen macht glücklich"

Bratapfel-Marmelade

Die rote Inge oder auch Faulenzer-Dessert

Spekulatius-Kuchen oder Weihnachtsrestekuchen

Zimtstreusel ist jetzt auch auf Facebook