Direkt zum Hauptbereich

Posts

Neu auf Zimtstreusel

Ja, ich habe einen an der Waffel - sogar in vegan

Hallo liebe Leser,
heute habe ich mich mal wieder an ein veganes Rezept getraut. Dieses Mal gab es Waffeln ohne Milch und Eier, dafür aber mit Vanille-Sojamilch..äh..Sojadrink! Sojamilch darf man ja jetzt nicht mehr sagen! ^^ Die Zubereitung ist denkbar einfach, allerdings bin ich mit meinem Waffeleisen nicht ganz so zufrieden: Auf der einen Seite fast schwarz, auf der anderen noch ziemlich blass. Das war echt ätzend, zwei Waffeln haben es leider auch nicht geschafft und mussten in die Bio-Tonne wandern... Rettung unmöglich.

Aber alle, die ein gutes Waffeleisen haben, werden mit diesem veganen Rezept viel Spaß haben. Man sollte allerdings etwas Zeit einplanen, da man sage und schreibe bis zu 20 Waffeln aus einer Portion Teig erhält.

 Folgende pflanzlichen Zutaten benötigt ihr:  
500 g Mehl 150 g brauner Zucker 1 Pck. Backpulver 1 TL Salz 3 EL Salz 500 ml Sojadrink mit Vanillegeschmack 100 ml Mineralwasser mit Sprudel  etwas Fett für das Waffeleisen
Alle Zutaten in eine Schüssel geben…

Aktuelle Posts

Grundrezept für fluffige Muffins

Biskuitboden wie vom Bäcker

Stück für Stück ins Mohnkuchenglück

Eine Lasagne, die davon träumte, eine Torte zu sein

Der Ohne-Käsekuchen

Ruckzupf zum kleinen Kuchenglück: Russische Zupfkuchen-Muffins

Kunterbunte Konfetti-Torte ohne Backen

Kleiner Franzose auf griechischen Abwegen

Blaumohn im Paradies

Es ist ein Has entsprungen